MIWO

Karim Noureldin – Tupelo 2012

Lutfridstraße 1, 53121 Bonn

kunstundwohnen #7

Für das siebte kunstundwohnen Projekt hat der Schweizer Künstler Karim Noureldin im August und September 2012 im Wohnquartier Lutfridstraße das Treppenhaus im Haus Lutfridstraße 1 unter dem Projektnamen “Tupelo” gestaltet.

Ausgehend vom Wohnungseingang zieht sich eine diagonale Farbgebung über die gesamte Raumhöhe der 4 Stockwerke und setzt sich horizontal in den Treppenbereichen weiter fort. Die daraus resultierende Komplexität der Formen ergibt eine sehr freie, fast spielerische Raumgeometrie, welche nie gleich aussieht. Der Raum wird durch die Malerei grundlegend neu definiert.

Der Künstler Karim Noureldin (geb. 1967 in Zürich) studierte von 1988-1989 an der Zürcher Hochschule der Künste sowie von 1990-1993 an der Schule für Gestaltung in Basel. Er lebte von 1994-2000 in New York, ab 2001 in Rom, Kairo und London. Seit 2002 lebt und arbeitet Noureldin in Lausanne, Schweiz.

www.karim noureldin.net

Fotograf: Achim Kukulies, Düsseldorf