MIWO

Detlef Beer – Bild mit Wohnung 2006

kunstundwohnen #1

Im Jahr 2006 fand in den Häusern der MIWO das Projekt “Bild mit Wohnung” des Malers Detlef Beer statt. Die MIWO stellte dem Künstler über das Jahr verteilt acht Wohnungen für jeweils 14 Tage zur Verfügung. Detlef Beer entschied sich, in jeder Wohnung ein Bild zu malen.

Zum Auftakt der Projektreihe führte Dr. Gabriele Uelsberg, Direktorin Rheinisches Landesmuseum Bonn, in die Arbeit des Künstlers ein. Das Projekt wurde von einer Dokumentation des Fotografen Peter Oszvald und mit Texten der Kunsthistorikerin Dr. Barbara Hausmanns begleitet.

Bereits am 23. November 2006 wurde eine große Ausstellung von Detlef Beer im Forum +in het Concertgebouw in Brügge eröffnet. Diese Ausstellung nahm ausdrücklich auf das Projekt Bild mit Wohnung in den Häusern der MIWO Bezug.

Das Projekt wurde durch den Katalog “Detlef Beer – Bild mit Wohnung” dokumentiert.

Am 07. August 2008 fand in der Villa Faupel eine Ausstellung mit Zeichnungen von Detlef Beer statt.

Fotograf: Peter Oszvald, Bonn